Herr Göhler, Inhaber der Firma Heizung & Sanitärservice in Rechenberg-Bienenmühle hatte eine besondere Idee: Im Rahmen seines 10jährigen Firmenjubiläums bat er seine Gäste und Gratulanten, an Stelle von Sachgeschenken zum gegebenen Anlass für den Förderverein der Kunst- und Musikschule Dippoldiswalde Geld zu spenden.

Wie haben uns über diese Initiative sehr gefreut und waren natürlich auch neugierig: Warum sammelt  ein Handwerksmeister aus Rechneberg-Bienenmühle Spendengeld für unseren Förderverein der Kunst- und Musikschule in Dippoldiswalde? Die Antwort ist einfach und macht uns gleichzeitg auch etwas stolz:

Seine beiden Kinder lernten bzw. lernen an unserer Kunst- und Musikschule ein Instrument. Einmal in der Woche macht er sich darum mit seiner Tochter auf den Weg von Re-Bi nach Dipps. Er ist sehr zufrieden mit dem Unterricht und möchte, dass die Kunst- und Musikschule auch weiterhin vielen Kindern das Erlenen eines Instrumentes ermöglicht.

Dafür hat er 850€ (!!) eingesammelt und das Geld bereits an den Förderverein übergeben. „Machen Sie was Gutes draus“ hat er noch gesagt, als er schon fast wieder im Auto saß, um sich mit seiner Tochter auf den Heimweg zu begeben. Wir nehmen das als Verpflichtung!

Danke!