HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSEREN INTERNETSEITEN!

 

 

Wir sind eine öffentlich geförderte und als Verein organisierte Kunst- und Musikschule, die in der Stadt Dippoldiswalde und in acht Gemeinden an vielen verschiedenen Standorten tätig ist.
Diese Seiten sollen über unseren Unterricht, unsere Veranstaltungen und über Neuigkeiten an der Musikschule informieren.
Bitte klicken Sie sich über die entsprechenden Menüs durch unser Angebot – viel Spaß!

Die Kunst- und Musikschule Dippoldiswalde wurde 1991 gegründet und ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM). Derzeit unterrichten wir etwa 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unseren Instrumental-, Vokal- und Elementarfächern sowie in den Fächern Bildende Kunst und Tanz.

Unser Büro befindet sich seit dem 1. März 2022 im Schulgäßchen 1 im Erdgeschoß links.

 

Jazz-Rock-Pop-Projekt April 2022

Hier ein kurzer Einblick in unser gemeinsames Jazz-Rock-Pop-Projekt in Kooperation mit der Musikschule Wilsdruff.

Phase II – Einzug Erdgeschoß Schulgäßchen 1

Es ist nahezu vollbracht: Der Umzug nach dem 2. Bauabschnitt in das neue Musikschulgebäude Schulgäßchen

Musikalische Früherziehung

Für Kinder im Alter von 3-4 Jahren bzw. 5-6 Jahren bieten wir Kurse an.

Tanzklasse Frau Mommo

Seit dem 10.09.2021 bieten wir wieder Tanzunterricht in Dippoldiswalde an. Die nächsten Kurse finden ab sofort wöchentlich statt. Schnuppern ist generell in jeder Woche möglich. Unsere Kursleiterin Frau Francesca Mommo wird mit zwei Gruppen tanzen: - 16.00 bis 16.45...

 

Seit dem 03.04.2022 entfällt die 3-G Nachweispflicht an unserer Schule. Damit gibt es keine Zugangsbeschränkungen mehr, alle Angebote sind vollumfänglich freigegeben.
Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die Erkältungssymptome oder positive getestete Personen in ihrem unmittelbaren Umfeld haben, müssen dem Unterricht bzw. den Proben fernbleiben.
Eine Pflicht zum Tragen von Masken besteht in unseren Gebäuden nicht, kann aber nach eigenem Ermessen umgesetzt werden. Die Gebäude der KMDW dürfen wieder selbständig betreten werden, auch das Bringen und Abholen durch Angehörige ist möglich.
Es ist möglich, dass die Räumlichkeiten unserer Kooperationspartner (Grundschule, Oberschulen, Turnhalle, Info-Punkt Altenberg) nur mit Maske zu betreten sind. Es gilt das Hygienekonzept der  jeweiligen Einrichtung. Bitte halten Sie sich an die Aushänge!  
Bitte nehmen Sie unsere aktualisierten Hygieneregeln zur Kenntnis!